ÜBER UNS

2006 gründete der Oscar®-nominierte Produzent und Verleiher Benjamin Herrmann (DAS EXPERIMENT, WAS NICHT PASST, WIRD PASSEND GEMACHT, DAS WUNDER VON BERN, MERRY CHRISTMAS) Majestic als neues Filmproduktions- und Verleihunternehmen, das seit dem zu den führenden Independents des Landes zählt.

Bis heute erreichten Majestics Filme, wie Doris Dörries KIRSCHBLÜTEN – HANAMI und GRÜSSE AUS FUKUSHIMA, Philipp Stölzls NORDWAND, Florian Gallenbergers JOHN RABE und COLONIA DIGNIDAD – ES GIBT KEIN ZURÜCK, Sherry Hormanns WÜSTENBLUME, Feo Aladags DIE FREMDE, David Wnendts FEUCHTGEBIETE, Christian Züberts DREIVIERTELMOND und HIN UND WEG, Wolfgang Murnbergers DER KNOCHENMANN und DAS EWIGE LEBEN sowie Josef Haders WILDE MAUS mehr als 9 Mio. Zuschauer und gewannen 11 Deutsche Filmpreise.

2018 wird Majestic u.a. die Komödie GRÜNER WIRD’S NICHT mit Elmar Wepper, Emma Bading, Dagmar Manzel und Ulrich Tukur in die Kinos bringen, sowie ELDORADO, den neuen Dokumentarfilm des MORE THAN HONEY-Regisseurs Markus Imhoofs.

KONTAKT

Majestic Filmverleih GmbH

Bleibtreustraße 15
D-10623 Berlin

Tel. +49 30 887 14 48 – 0
Fax +49 30 887 14 48 – 10
E-Mail: office(at)majestic.de

facebookyoutubeimp