IMPRESSUM

Majestic Filmverleih GmbH
Bleibtreustraße 15
D-10623 Berlin

Tel. +49 30 887 14 48 -0
Fax +49 30 887 14 48 -10
E-Mail: office(at)majestic.de
Internet: www.majestic.de

Geschäftsführung:
Benjamin Herrmann

Registergericht:
Amtsgericht Charlottenburg

Registernummer:
HRB 101184 B

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:
DE 249676929

Inhaltlicher Verantwortlicher:
Frank Beune (Anschrift siehe oben)

Jugendschutzbeauftragter:
Frank Beune
E-Mail: frank.beune(at)majestic.de

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

DATENSCHUTZ

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis:

1. UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge, die IP-Adresse und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Diese Daten werden unmittelbar nach ihrer Auswertung gelöscht (spätestens nach sieben Tagen).

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Erhoben werden u.a. Name und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich zu Servicezwecken, für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO). Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Zur Erbringung unserer Leistung können wir externe Dienstleister einsetzen, die in unserem Auftrag und auf unsere Weisung bestimmte Datenverarbeitungsvorgänge vornehmen (Auftragsverarbeiter). Wir wählen die Auftragsverarbeiter nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzgesetze besonders sorgfältig aus und beachten bei der Beauftragung insbesondere die Festlegungen eines schriftlichen Vertrages sowie die weiteren gesetzlichen Vorgaben zur Auftragsverarbeitung.

Die in unserem Auftrag ausgeführten Vorgänge können umfassen:
• Bereitstellung der technischen Infrastruktur zur Plattform sowie Bereitstellung des Speicherplatzes

• Web- und Nutzungsanalysedienstleistungen (siehe unten „Google Analytics“)

Die von uns beauftragten Auftragsverarbeiter können unter Umständen Zugriff auf personenbezogene Daten haben, dürfen diese jedoch ausschließlich zur Erfüllung der übertragenen Datenverarbeitung verwenden. Auftragsverarbeiter werden darüber hinaus vertraglich verpflichtet, ein Datensicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem von uns gewährleisteten Datensicherheitsniveau entspricht.

Soweit Auftragsverarbeiter in Ländern außerhalb der EU/dem EWR ansässig sind, welche nicht ein Datenschutzniveau gewährleisten, das in der EU/dem EWR als angemessen angesehen wird, haben wir mit diesen entsprechende Verträge abgeschlossen, oder es bestehen andere Garantien, die sicherstellen, dass alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Daten entsprechend den geltenden Anforderungen ergriffen werden.

2. SCHUTZ IHRER DATEN
Wir führen physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen durch, um Ihre personenbezogenen Daten angemessen vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Weitergabe und Änderung zu schützen. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören Firewalls, Datenverschlüsselung, physische Zugangsbeschränkungen für unsere Server und Berechtigungskontrollen für den Zugriff auf Daten. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. Sie sind auch dafür verantwortlich, sich nach der Nutzung unserer Dienste über die entsprechende Schaltfläche abzumelden. Dies gilt besonders bei der Nutzung öffentlicher Computer. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

3. COOKIES
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, das Nutzerverhalten zu analysieren und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie haben das Recht, der Verwendung von Cookies zu widersprechen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4. EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()”, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten auch pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5. IHRE RECHTE
Sie haben ein Recht auf
• Auskunft über
• Berichtigung
• Löschung
• Einschränkung der Verarbeitung
• Widerspruch gegen die Verarbeitung
• Übertragbarkeit
Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf
• Widerruf Ihrer Einwilligung.
Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter den nachfolgenden Kontaktdaten.

6. KONTAKT / VERANTWORTLICHE STELLE
Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder einen datenbezogenen Anspruch geltend machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte:

Majestic Filmverleih GmbH
Bleibtreustraße 15
D-10623 Berlin
Tel. +49 30 887 14 48 -0
Fax +49 30 887 14 48 -10
E-Mail: office(at)majestic.de
Geschäftsführung: Benjamin Herrmann

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Ihrem Land Beschwerde einzureichen.