GRÜSSE AUS FUKUSHIMA

Ab 10. März 2016 im Kino
Ab 8. September 2016 als DVD, Blu-ray und VOD

FOTOSATZ

Bitte beachten Sie, dass die Fotos ausschließlich im Rahmen der Berichterstattung zum Film GRÜSSE AUS FUKUSHIMA in Deutschland, Österreich und der Schweiz genutzt werden dürfen. Eine weitergehende Nutzung, auch für andere Projekte der Mitwirkenden, ist nicht gestattet.

Hier den gesamten Fotosatz herunterladen (*.zip)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass, links) hilft Satomi (Kaori Momoi, rechts), ihr zerstörtes Haus in der Sperrzone Fukushimas wieder bewohnbar zu machen. (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 1 (*.jpg)

Info / Download
Kehren auf japanisch: Marie (Rosalie Thomass, links) lernt die strengen Regeln japanischer Haushaltsführung. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 2 (*.jpg)

Info / Download
Langsam gewöhnen sich die beiden Frauen (Rosalie Thomass, links und Kaori Momoi, rechts) an ihren gemeinsamen Alltag. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 3 (*.jpg)

Info / Download
In Marie (Rosalie Thomass, links) findet Satomi (Kaori Momoi, rechts) eine einfühlsame Zuhörerin. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 4 (*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass) wird bei ihrer Ankunft in Japan freundlich begrüßt. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 5 (*.jpg)

Info / Download
Nicht zum Clown geboren: Marie (Rosalie Thomass, Mitte) fühlt sich neben ihren Kollegen Moshe (Moshe Cohn, links) und Nami (Nami Kamata, rechts) fehl am Platz. (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 6 (*.jpg)

Info / Download
Mit Hula-Hoop versucht Marie (Rosalie Thomass, links) die Überlebenden der Dreifachkatastrophe in Fukushima auf andere Gedanken zu bringen. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 7 (*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass, links) und Satomi (Kaori Momoi, rechts) brauchen Zeit, um sich einander anzunähern. (Copyright: Majestic / Hanno Lentz)
Bild 8 (*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass, links) begleitet Satomi (Kaori Momoi, rechts) auf ihrer Reise in die Vergangenheit. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 9 (*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass) und Satomi (Kaori Momoi) wagen einen Ausflug ins Sperrgebiet mit einem von Marie reparierten Moped. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 10 (*.jpg)

Info / Download
Als lernwillige Schülerin folgt Marie (Rosalie Thomass, rechts) Satomis Anweisungen bei der Teezeremonie. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 11(*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass) lernt von Satomi ganz bei sich selbst zu sein. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 12 (*.jpg)

Info / Download
Einen alten Baum verpflanzt man nicht: Satomi (Kaori Momoi) zieht zurück in die Sperrzone Fukushimas. (Copyright: Hanno Lentz / Majestic)
Bild 13 (*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass, links) und Satomi (Kaori Momoi, rechts) in Satomis Haus in der Sperrzone Fukushima. (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 14 (*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass, links) und Satomi (Kaori Momoi, rechts) in Satomis Haus in der Sperrzone Fukushima. (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 15 (*.jpg)

Info / Download
Regisseurin Doris Dörrie (links) mit ihren beiden Hauptdarstellerinnen Rosalie Thomass (Marie, Mitte) und Kaori Momoi (Satomi, rechts) am Set von GRÜSSE AUS FUKUSHIMA. (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 16 (*.jpg)

Info / Download
Regisseurin und Drehbuchautorin Doris Dörrie (links) mit Butoh-Tänzer Tadashi Endo (rechts) an der Küste Fukushimas. (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 17 (*.jpg)

Info / Download
Rosalie Thomass (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 18 (*.jpg)

Info / Download
Marie (Rosalie Thomass) arbeitet für die Organisation Clowns4help in Fukushima. (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 19 (*.jpg)

Info / Download
Regisseurin und Drehbuchautorin Doris Dörrie (Copyright: Mathias Bothor / Majestic)
Bild 20 (*.jpg)

PRESSEKONTAKT

Für Fragen und Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an die betreuende Presseagentur:

LimeLight PR
Bergmannstraße 103
10961 Berlin
Petra Schwuchow
030 / 263 96 98 – 0
petra.schwuchow@limelight-pr.de

Sabine Schwerda
030 / 263 96 98 – 14
Sabine.Schwerda@limelight-pr.de

facebookyoutubeimp